Aktuelles

Multitalent Wasserstoff - Chancen für die Stadt, Unternehmen, Bürger/-innen

Freitag, 21. August, 17 Uhr 30 bis 19 Uhr

Hotel & Gastronomie Sasse, Dreierwalde, Hauptstraße 12

Der Kreis Steinfurt gehört zu den 3 Modellregionen, die je 350.000,00€ erhalten. Damit wird ein Feinkonzept erarbeitet, wie Wasserstoff-Mobilität in die Praxis umgesetzt werden kann.

Der Sprecher für Industrie und Energie der FDP-Landtagsfraktion, Dietmar Brockes, erklärte: "Mithilfe von Wasserstoff kann es uns gelingen, unsere Industrie mittel- und langfristig klimaneutral zu gestalten und somit einen entscheidenden Beitrag zum Pariser Klimaschutzabkommen zu leisten."

Die Mobilitäts- und Kraftstoffstrategie der Bundesregierung (MKS) ist die zentrale Plattform zur Gestaltung der Energiewende im Verkehr und damit zur Erreichung der energie- und klimaschutzpolitischen Ziele der Bundesregierung.

Aber was bedeutet dies für das Leben vor Ort, hier in der Stadt Hörstel?
Die FDP Hörstel lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger ein, dieses Zukunftsthema zu diskutieren.

Aufgrund der Hygiene-Auflagen bitten wir um vorherige Anmeldung unter info@fdp-hoerstel.de